#rp13 – Euer Feedback

2013-06-26 11:00
Letzte Frage der Umfrage: Mama … Oooh hooo oooo

Vor etwa sechs Wochen hatten wir euch gebeten, unsere Fragen zur re:publica 13 zu beantworten und möchten euch das Ergebnis natürlich nicht vorenthalten.

Ein paar Zahlen vorweg: 

751 Personen haben sich an der Umfrage beteiligt, von denen immerhin 318 (42,57%) weiblich waren. Great!

Die meisten Besucher der re:publica sind, so wir eure Angaben als repräsentativ erachten, zwischen 25 und 34 Jahren alt (45,32%), angestellt (52,75%), reisen als Nicht-Berliner aus Deutschland an (61,2%) und bleiben zu 80,21% über alle drei Tage dabei. Der überwiegende Teil (30,47%) war übrigens zum ersten Mal dort und 2,42% haben sich keine der vergangenen sieben re:publicas entgehen lassen, Respekt! Aufräumen müssen wir mit dem Vorurteil, die re:publica sei dieses lustige Klassentreffen, das man aus Jux und LOLerei besucht: 84,14% kommen, um sich Vorträge anzuhören, weitere 72,03% zur persönlichen und beruflichen (60,14%) Weiterbildung. Srsly? Srsly.

Plant ihr, wieder zu kommen? JA (86,04%)!!!

Mama? Oooh hooo oooo (46,17%)

 

Die kompletten Ergebnisse der insgesamt 32 Fragen findet ihr als PDF im Anhang. Fragen, die ihr frei beantworten konntet, lassen sich dort leider nicht abbilden, aber wir haben euer Feedback gelesen und ausgewertet, nehmen uns Kritik zu Herzen und freuen uns über Lob und konstruktive Verbesserungsvorschläge. Weiteres Anregungen könnt ihr uns gern über unser Kontaktformular schicken.

Ihr habt uns sehr geholfen, danke dafür!

AnhangGröße
Data_All_130625.pdf209.54 KB